Individuelle berufliche Weiterbildung

Medienbereich

Fachkabinett Informationstechnik

... Konzeptlöser rund um Hard- und Software

Fachinformatiker für Anwendungsent­wicklung und für Systemintegration erarbeiten Konzepte für spezifische Hard- und Softwarelösungen und setzen diese praktisch um.

Im IT-Fachkabinett steht die individuelle Betreuung dieser hochkomplexen Auf­gaben im Mittelpunkt, denn jeder Teil­nehmer entwickelt eigene Lösungswege.

Der praktische Bezug der Ausbildung und die Wissensvermittlung im Bereich der Informatik und Informations- und Datenverarbeitung erleichtern den Weg ins spätere Berufsleben.

Informationstechnik
Individuelle Betreung im Fachkabinett
"Informationstechnik"

Ihre Lernbegleiter

Daniel Gilger

Daniel Gilger

techn. Administrator, Fachdozent
Michael Kolzke

Michael Kolzke

Leiter techn. Administration, Fachdozent
Uwe Schröder

Uwe Schröder

Fachbereichsleiter Elektroberufe, Datenschutzbeauftragter, QMB, FASi
Siegfried Pille

Siegfried Pille

Fachbereichsleiter IT-Berufe, Leiter Fachkabinett Informatik, Fachdozent

Wichtige Inhalte

Grundlagen Informatik
  • Betriebssysteme und Netzwerke
  • PC-, EDV- und Office-Grundlagen
  • Informatik und Telekommunikation
  • Hardware und Software
  • Service und Support
  • Computer- und Netzwerksicherheit

Webentwicklung/-programmierung
  • JavaScript, PHP, Ajax, ASP.NET
  • App-Entwicklung für mobile Endgeräte

Softwareentwicklung/Programmierung
  • Powershell
  • JAVA, C/C++, C#/.NET

Datenbankentwicklung
  • Datenbankdesign/SQL
  • MySQL
  • Microsoft SQL-Server

Systemintegration/Systemadministration
  • Microsoft Client- und Server-Betriebs­systeme
  • UNIX/Linux openSUSE
  • Moderne Netzwerk­technologien, Netz­werk­infrastruktur, Active Directory

Unterricht

Montag - Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Unterricht als Präsenz­veranstaltung im konven­tionellen Klassen­verband und immer in Anwesen­heit eines Fach­dozenten. Das heißt: kein Tele­learning, kein Fern­kurs!

Infos zur Maßnahme

  • Start:

    5. März 2018

  • Einstieg und Dauer:

    wird mit der Modulablaufplanung individuell mit Ihnen abgestimmt

  • Maßnahmenr.:

    075/135/2018

Veranstaltungsort

Zugangsvoraussetzung
  • Beratungsgespräch bei uns
Abschlüsse
  • ciT-Zeugnis/Zertifikat
  • Vorbereitung auf IHK-Prüfungen möglich
  • Herstellerzertifizierung möglich
Das könnte Sie auch interessieren
weiterführende Informationen

Fördermöglichkeiten

Unsere Weiterbildungen und die zu Grunde liegende Modulbausteine sind AZAV-zertifiziert. Daraus ergeben sich u. a. Förder­möglich­keiten durch die Bundes­agentur für Arbeit, die Job­center, Berufs­förderungs­dienst der Bundes­wehr, Renten­versicherungen und Knappschaften.

Wir beraten Sie gern

Haben Sie Fragen oder wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Wir sind telefonisch gern für Sie erreichbar.

Telefon
0341 687070
spacer spacer