Individuelle berufliche Weiterbildung

Medienbereich

Fachkabinett Gesundheitswesen

... Spezialisten in der Gesundheits­wirtschaft

Gesundheitskaufleute sind als kauf­männische Spezialisten in Kranken­häusern, Versorgungseinrichtungen, Krankenversicherungen oder Pflege­heimen beschäftigt. Sie planen und organisieren Geschäfts- und Leistungs­prozesse und entwickeln Dienstleistungs­angebote.

In unserem praxisnahen Lernumfeld erwerben sie Fachkenntnisse in der Abrechnung sowie im Qualitäts­management und dem Gesundheits­marketing.

Gesundheitswesen
Individuelle Betreung im Fachkabinett
"Gesundheitswesen"

Ihre Lernbegleiter

Daniela Mansfeld

Daniela Mansfeld

Dozentin
Kevin Kühn

Kevin Kühn

Dozent
Anja Petters

Anja Petters

Leiterin Fachkabinett Hotel- und Gastgewerbe, Dozentin
Markus Jäger

Markus Jäger

Fachbereichsleiter kaufm. Berufe, Leiter Individuelle Weiterbildung, Kundenberater
Marcus Eichhorn

Marcus Eichhorn

Fachbereichsleiter kaufm. Berufe, Leiter Fachkabinett Gesundheitswesen, Dozent

Wichtige Inhalte

Rechtsgrundlagen und Büroorganisation
  • Informationsverarbeitung, EDV- und PC-Grundlagen
  • Microsoft Office (Word, Excel, Outlook, Access)
  • Kaufmännischer Schriftverkehr und kaufmännisches Rechnen
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Steuer-, Bilanz- und Wirtschaftsrecht
Kaufmännische Grundlagen
  • Abrechnung nach SGB
  • Rechnungs- und Personalwesen
  • Kaufmännische Software
  • Büroorganisation
  • Rechnungswesen
  • Medizinische Dokumentation
  • Qualitätsmanagement
  • Materialbeschaffung
  • Geschäftsprozesse
Betriebswirtschaftliche Software
  • Lexware
  • Sage Classic Line
  • DATEV

Unterricht

Montag - Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Unterricht als Präsenz­veranstaltung im konven­tionellen Klassen­verband und immer in Anwesen­heit eines Fach­dozenten. Das heißt: kein Tele­learning, kein Fern­kurs!

Infos zur Maßnahme

  • Start:

    5. Februar 2018

  • Einstieg und Dauer:

    wird mit der Modulablaufplanung individuell mit Ihnen abgestimmt

  • Maßnahmenr.:

    075/56/2016

Veranstaltungsort

Zugangsvoraussetzung
  • Beratungsgespräch bei uns
Abschlüsse
  • ciT-Zeugnis/Zertifikat
  • Vorbereitung auf IHK-Prüfungen möglich
Das könnte Sie auch interessieren
weiterführende Informationen

Fördermöglichkeiten

Unsere Weiterbildungen und die zu Grunde liegende Modulbausteine sind AZAV-zertifiziert. Daraus ergeben sich u. a. Förder­möglich­keiten durch die Bundes­agentur für Arbeit, die Job­center, Berufs­förderungs­dienst der Bundes­wehr, Renten­versicherungen und Knappschaften.

Wir beraten Sie gern

Haben Sie Fragen oder wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Wir sind telefonisch gern für Sie erreichbar.

Telefon
0341 687070
spacer spacer