Individuelle berufliche Weiterbildung

Medienbereich

Fachkabinett Gesundheitswesen

... Spezialisten in der Gesundheits­wirtschaft

Gesundheitskaufleute sind als kauf­männische Spezialisten in Kranken­häusern, Versorgungseinrichtungen, Krankenversicherungen oder Pflege­heimen beschäftigt. Sie planen und organisieren Geschäfts- und Leistungs­prozesse und entwickeln Dienstleistungs­angebote.

In unserem praxisnahen Lernumfeld erwerben sie Fachkenntnisse in der Abrechnung sowie im Qualitäts­management und dem Gesundheits­marketing.

Gesundheitswesen
Individuelle Betreung im Fachkabinett
"Gesundheitswesen"

Ihre Lernbegleiter

Daniela Mansfeld

Daniela Mansfeld

Fachdozentin
Kevin Kühn

Kevin Kühn

Fachdozent
Anja Petters

Anja Petters

Leiterin Fachkabinett Hotel- und Gastgewerbe, Fachdozentin
Markus Jäger

Markus Jäger

stellv. Geschäftsführer, Fachbereichsleiter kaufm. Berufe, Leiter Individuelle Weiterbildung, Kundenberater
Marcus Eichhorn

Marcus Eichhorn

Fachbereichsleiter kaufm. Berufe, Leiter Fachkabinett Gesundheitswesen, Fachdozent

Wichtige Inhalte

Rechtsgrundlagen und Büroorganisation
  • Informationsverarbeitung, EDV- und PC-Grundlagen
  • Microsoft Office (Word, Excel, Outlook, Access)
  • Kaufmännischer Schriftverkehr und kaufmännisches Rechnen
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Steuer-, Bilanz- und Wirtschaftsrecht
Kaufmännische Grundlagen
  • Abrechnung nach SGB
  • Rechnungs- und Personalwesen
  • Kaufmännische Software
  • Büroorganisation
  • Rechnungswesen
  • Medizinische Dokumentation
  • Qualitätsmanagement
  • Materialbeschaffung
  • Geschäftsprozesse
Betriebswirtschaftliche Software
  • Lexware
  • Sage Classic Line
  • DATEV

Unterricht

Montag - Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Unterricht als Präsenz­veranstaltung im konven­tionellen Klassen­verband und immer in Anwesen­heit eines Fach­dozenten. Das heißt: kein Tele­learning, kein Fern­kurs!

Infos zur Maßnahme

  • Start:

    5. Februar 2018

  • Einstieg und Dauer:

    wird mit der Modulablaufplanung individuell mit Ihnen abgestimmt

  • Maßnahmenr.:

    075/56/2016

Veranstaltungsort

Zugangsvoraussetzung
  • Beratungsgespräch bei uns
Abschlüsse
  • ciT-Zeugnis/Zertifikat
  • Vorbereitung auf IHK-Prüfungen möglich
Das könnte Sie auch interessieren
weiterführende Informationen

Fördermöglichkeiten

Unsere Weiterbildungen und die zu Grunde liegende Modulbausteine sind AZAV-zertifiziert. Daraus ergeben sich u. a. Förder­möglich­keiten durch die Bundes­agentur für Arbeit, die Job­center, Berufs­förderungs­dienst der Bundes­wehr, Renten­versicherungen und Knappschaften.

Wir beraten Sie gern

Haben Sie Fragen oder wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Wir sind telefonisch gern für Sie erreichbar.

Telefon
0341 687070
spacer spacer