Individuelle berufliche Weiterbildung

Medienbereich

Fachkabinett Immobilienwirtschaft

... Allrounder in Sachen Bauen und Wohnen

Immobilienkaufleute sind Allrounder in Sachen Bauen und Wohnen. Zudem sind sie zunehmend als Baubetreuer gefragt.

Praxisorientierter Unterricht veran­schaulicht die Ausbildungsinhalte wie z.B. abrechnungstechnische Vorgänge in der Verwaltung, Planung und Koordination neuer Bauvorhaben, sowie den Erwerb von Immobilien.

Immobilienwirtschaft
Individuelle Betreung im Fachkabinett
"Immobilienwirtschaft"

Ihre Lernbegleiter

Anna-Theresa Kruse

Anna-Theresa Kruse

Dozentin
Daniela Mansfeld

Daniela Mansfeld

Dozentin
Markus Jäger

Markus Jäger

Fachbereichsleiter kaufm. Berufe, Leiter Individuelle Weiterbildung, Kundenberater
Sascha Leichsenring

Sascha Leichsenring

Leiter Fachkabinett Immobilienwirtschaft, Bewerbungscoach, Dozent

Wichtige Inhalte

Rechtsgrundlagen und Büroorganisation
  • Informationsverarbeitung, EDV- und PC-Grundlagen
  • Microsoft Office (Word, Excel, Outlook, Access)
  • Kaufmännischer Schriftverkehr und kaufmännisches Rechnen
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Steuer-, Bilanz- und Wirtschaftsrecht
Immobilienwirtschaft
  • Betriebskostenabrechnung
  • Büroorganisation
  • Rechnungswesen
  • Marketing und Akquise
  • Buchführung und Finanzierung
  • Verkaufstraining
  • Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
  • Objektverwaltung und Gebäudemanagement
Betriebswirtschaftliche Software
  • DOMUS

Unterricht

Montag - Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Unterricht als Präsenz­veranstaltung im konven­tionellen Klassen­verband und immer in Anwesen­heit eines Fach­dozenten. Das heißt: kein Tele­learning, kein Fern­kurs!

Infos zur Maßnahme

  • Start:

    5. Februar 2018

  • Einstieg und Dauer:

    wird mit der Modulablaufplanung individuell mit Ihnen abgestimmt

  • Maßnahmenr.:

    075/56/2018

Veranstaltungsort

Zugangsvoraussetzung
  • Beratungsgespräch bei uns
Abschlüsse
  • ciT-Zeugnis/Zertifikat
  • Vorbereitung auf IHK-Prüfungen möglich
Das könnte Sie auch interessieren
weiterführende Informationen

Fördermöglichkeiten

Unsere Weiterbildungen und die zu Grunde liegende Modulbausteine sind AZAV-zertifiziert. Daraus ergeben sich u. a. Förder­möglich­keiten durch die Bundes­agentur für Arbeit, die Job­center, Berufs­förderungs­dienst der Bundes­wehr, Renten­versicherungen und Knappschaften.

Wir beraten Sie gern

Haben Sie Fragen oder wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Wir sind telefonisch gern für Sie erreichbar.

Telefon
0341 687070
spacer spacer