Umschulungen

Industrieelektriker FR Betriebstechnik

...unsere Elektrofachkräfte

Industrieelektriker arbeiten haupt­sächlich in Betrieben der Metall- und Elektro­industrie oder der Automobil­industrie. Auch im Anlagen­bau und in der Energie­versorgung sind sie tätig. Darüber hinaus können sie auch in Industrie­betrieben anderer Branchen oder in Dienst­leistungs­unternehmen tätig sein.

Sie montieren elektrische Betriebs­mittel, messen und analysieren elektrische Systeme, beurteilen deren Sicher­heit und halten sie instand. Industrie­elektriker bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektrische Betriebs­mittel. Außerdem installieren sie elektrische Systeme und Anlagen, betreiben sie und führen an ihnen Wartungs­arbeiten durch.

Industrieelektriker FR Betriebstechnik
Ausbildung zum Industrieelektriker FR Betriebstechnik im Fachkabinett

Ihre Lernbegleiter

Siegfried Pille

Siegfried Pille

Fachbereichsleiter IT-Berufe, Leiter Fachkabinett Informatik, Dozent
Daniel Gilger

Daniel Gilger

techn. Administrator, Dozent
Michael Kolzke

Michael Kolzke

Leiter techn. Administration, Dozent
Anna-Sophie Laux

Anna-Sophie Laux

Sozialpädagogin
Uwe Schröder

Uwe Schröder

Leiter Projekthaus "HaKo", Fachbereichsleiter Elektroberufe, Daten­schutzbeauftragter, QMB, FASi

Wichtige Inhalte

  • Informatik, EDV und Office-Anwendungen
  • BWL, VWL, Sozialkunde und Englisch
  • Grundlegend Installationstechniken, -materialien und -normen kennenlernen
  • Grundlagen der Elektrotechnik und Arbeitssicherheit in Metall- und Elektroberufen kennenlernen
  • Energieversorgung und Sicherheit gewährleisten, Anlagen, Geräte und Baugruppen prüfen
  • IT-Systeme und IT-Netzwerke analysieren, überprüfen und instandsetzen
  • Steuerungsanlagen analysieren und überprüfen, SPS-Steuerungen programmieren
  • Material beschaffen, Beschaffungskosten kalkulieren und Material lagern

Unterricht

Montag - Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Unterricht als Präsenz­veranstaltung im konven­tionellen Klassen­verband und immer in Anwesen­heit eines Fach­dozenten. Das heißt: kein Tele­learning, kein Fern­kurs!

Infos zur Maßnahme

  • Start:

    8. Oktober 2018

  • Dauer:

    16 Monate inkl. Praktikum

  • Maßnahmenr.:

    075/536/2018

  • Start:

    8. April 2019

  • Dauer:

    16 Monate inkl. Praktikum

Veranstaltungsort

Zugangsvoraussetzung
  • abgeschlossenes 21. Lebensjahr
  • Fachliche Eignung stellen wir im Beratungsgespräch fest
Abschlüsse
  • ciT-Zeugnis
  • IHK-Facharbeiterabschluss
weiterführende Informationen

Fördermöglichkeiten

Unsere Umschulungen sind von der IHK zu Leipzig bestätigt und AZAV-zertifiziert. Daraus ergeben sich u. a. Förder­möglich­keiten durch das Arbeitsamt (Bundes­agentur für Arbeit), die Job­center, Berufs­förderungs­dienst der Bundes­wehr, Renten­versicherungen und Knappschaften.

Wir beraten Sie gern

Haben Sie Fragen oder wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Wir sind telefonisch gern für Sie erreichbar.

Telefon
0341 687070
spacer spacer