Umschulungen

Kaufmann im Einzelhandel

... unsere
Künstler am Sortiment

Kaufleute im Einzelhandel arbeiten haupt­sächlich in Einzel­handels­geschäften: vom Modehaus über den Supermarkt bis zum Gemüseladen, beraten Kunden und ver­kaufen ihnen Waren aller Art.

Auch im Versand- und Internethandel oder in großen Tankstellen mit gemischtem Warenangebot sind sie beschäftigt. Bei der Planung und Umsetzung von werbe- und verkaufs­fördernden Maßnahmen wirken Kauf­leute im Einzelhandel ebenfalls mit. Sie beobachten den Markt, die Konkurrenz sowie den Warenfluss im eigenen Geschäft und beeinflussen die Sortiments­gestaltung entsprechend.

Kaufmann im Einzelhandel
Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel im Fachkabinett

Ihre Lernbegleiter

Anja Petters

Anja Petters

Leiterin Fachkabinett Hotel- und Gastgewerbe, Fachdozentin
Anna-Theresa Kruse

Anna-Theresa Kruse

Fachdozentin
Claudia Bäuml

Claudia Bäuml

Leiterin Fachkabinett Bürowirtschaft, Fachdozentin
Katja Emmerich

Katja Emmerich

Fachdozentin
Dietmar Langbein

Dietmar Langbein

Leiter Fachkabinett Handel und Verkauf, Fachdozent

Wichtige Inhalte

  • Informatik, EDV und Office-Anwendungen
  • BWL, VWL, Sozialkunde und Englisch
  • Modernes Büromanagement, kaufmännisches Rechnen und Schriftverkehr
  • Deutsch und Englisch für moderne Bürokommunikation
  • Angebotserstellung, Servicebereich Kasse, Marketinginstrumente und -stategien
  • Warenwirtschaft, Sortimentsgestaltung, Verkaufsabrechnung
  • Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kundenmanagement

Unterricht

Montag - Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Unterricht als Präsenz­veranstaltung im konven­tionellen Klassen­verband und immer in Anwesen­heit eines Fach­dozenten. Das heißt: kein Tele­learning, kein Fern­kurs!

Infos zur Maßnahme

  • Start:

    4. März 2019

  • Dauer:

    24 Monate inkl. Praktikum

  • Maßnahmenr.:

    075/119/2019

  • Start:

    2. September 2019

  • Dauer:

    24 Monate inkl. Praktikum

Veranstaltungsort

Zugangsvoraussetzung
  • abgeschlossenes 21. Lebensjahr
  • Fachliche Eignung stellen wir im Beratungsgespräch fest
Abschlüsse
  • ciT-Zeugnis
  • IHK-Facharbeiterabschluss
weiterführende Informationen

Fördermöglichkeiten

Unsere Umschulungen sind von der IHK zu Leipzig bestätigt und AZAV-zertifiziert. Daraus ergeben sich u. a. Förder­möglich­keiten durch das Arbeitsamt (Bundes­agentur für Arbeit), die Job­center, Berufs­förderungs­dienst der Bundes­wehr, Renten­versicherungen und Knappschaften.

Wir beraten Sie gern

Haben Sie Fragen oder wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Wir sind telefonisch gern für Sie erreichbar.

Telefon
0341 687070
spacer spacer