Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie - Prämiengutschein

Fördermöglichkeiten für Selbständige und Angestellte

Vom staatlichen Förderprogramm Bildungsprämie profitieren Selbst­ständige und Angestellte wobei sie 50 Prozent bzw. bis zu 500,-€ der Lehrgangs­kosten sparen.

Alle zwei Jahre kann ein Prämien­gutschein erneut ausgestellt werden.

 

Fördermodalitäten

Wie komme ich zur Förderung?
Diese finden Sie unter www.bildungspraemie.info und sind telefonisch unter 0800 2623000 zu erfragen
Sie brauchen für die Beratung einen gültigen Lichtbildausweis und einen Ein­kommenssteuerbescheid vom letzten oder vorletzten Jahr.
  • Nach dieser "ciT-externen" Erst­beratung erstellen wir gern mit Ihnen zusammen ein Weiterbildungsplan inkl. Kostenangebot.
  • Die Verrechnung und Abrechnung des Prämiengutscheines übernimmt die ciT als Bildungsträger. Wir stellen Ihnen lediglich Ihren Eigenanteil in Rechnung.

 

Welcher Personenkreis wird gefördert?

Angestellte und Selbstständige deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000,-€ (oder 40.000,-€ bei Zusammen­veranlagung) nicht übersteigt.

Auch Mütter und Väter in Elternzeit können einen Prämiengutschein erhalten.

Welche Kosten werden übernommen?
  • 50% der Lehrgangskosten
  • max. 500,-€
weiterführende Informationen
spacer spacer